top

Mitglieder

Logo des ADFC Berlin e.V.

ADFC Berlin e.V.

Der ADFC Berlin, als Landesverband des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club e.V., engagiert sich mit über 20.000 Mitgliedern für die Förderung des Fahrradfahrens in der Hauptstadt. Ihr Einsatz umfasst die Verbesserung der Infrastruktur und Sicherheit, Stärkung der Rechte von Radfahrenden sowie die Förderung eines umweltfreundlichen Verkehrssystems.

Zur Website
Logo Akademie für Ehrenamtlichkeit

Akademie für Ehrenamtlichkeit im fjs e.V.

Die Akademie für Ehrenamtlichkeit unterstützt als bundesweites Kompetenzzentrum seit 30 Jahren Menschen, NonProfit-Organisationen, Vereine und Netzwerke im gesamten deutschsprachigen Raum. Sie bietet Ihnen maßgeschneiderte Qualifizierung, Organisationsberatung sowie Qualitätsentwicklung in der Förderung des bürgerschaftlichen Engagements.

Zur Website
Logo des Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Berlin e.V.

Arbeiter-Samariter-Bund Landesverband Berlin e.V.

Der Arbeiter-Samariter-Bund ist zur Stelle, wenn Unterstützung benötigt wird. Die Hilfsorganisation engagiert sich rund um die Wohlfahrt und Daseinsfürsorge in Berlin – von der Ersten Hilfe über den Rettungsdienst und Katastrophenschutz bis zur Flüchtlingshilfe, Kinder- und Jugendhilfe und zu Hilfen im Alter.

Zur Website
Logo ArbeiterKind

ArbeiterKind.de gGmbH

ArbeiterKind.de ist Deutschlands größte Organisation für alle, die als Erste in ihrer Familie studieren. Bundesweit engagieren sich tausende Ehrenamtliche in 80 lokalen Gruppen. Sie informieren über die Möglichkeit eines Studiums, ermutigen mit eigenen Erfahrungen und begleiten Studierende der ersten Generation auf dem Weg vom Studieneinstieg bis zum Studienabschluss und in den Berufseinstieg.

Zur Website
AWO Berlin Kreisverband Südost e.V.

AWO Berlin Kreisverband Südost e.V.

Die AWO Berlin Kreisverband Südost e.V. ist ein Teil der Arbeiterwohlfahrt und engagiert sich für das Wohl von Menschen in Berlin, insbesondere im Südosten der Stadt. Als sozialer Dienstleister zählen Kinderbetreuung, Sozialberatung und Unterstützung für Menschen mit Behinderungen zu den Kernaufgaben des Kreisverbandes. Zum breit gefächerten Angebotsspektrum zählen außerdem Familienzentren, Begegnungsstätten sowie eine Freiwilligenagentur.

Zur Website
Logo AWO Landesverband Berlin e.V.

AWO Landesverband Berlin e.V.

Der AWO Landesverband Berlin e.V. ist ein sozialer Träger, der sich in verschiedenen Bereichen wie Kinderbetreuung, Jugendhilfe und Seniorenbetreuung engagiert. Ziel ist es, soziale Gerechtigkeit zu fördern und benachteiligten Menschen durch Hilfe zur Selbsthilfe darin zu unterstützen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Als Mitgliederverband bietet die AWO auch über ihre Einrichtungen hinaus zahlreiche Engagementmöglichkeiten.

Zur Website
Logo bee4us

bee4us e.V.

bee4us engagiert sich für den Schutz von Bienen und Bestäubern. Ihr Hauptanliegen ist es, Berliner Aktivitäten zur Artenvielfalt bei Bestäuberinsekten zu bündeln und über eine Online-Plattform Wissen auszutauschen sowie Projekte zu unterstützen. Ihr übergeordnetes Ziel ist die Förderung der Biodiversität und der nachhaltige Schutz der Stadtnatur.

Zur Website
Logo der Berliner Aids-Hilfe

Berliner Aids-Hilfe e.V.

Die Berliner Aids-Hilfe ist eine Menschenrechtsorganisation, die sich für die gesundheitliche Versorgung von Menschen mit HIV/AIDS einsetzt. Sie kämpft gegen Stigmatisierung und Diskriminierung HIV-positiver Personen und setzt sich für ein Leben ohne Vorurteile ein. Im Auftrag des Landes Berlin unterstützt sie bei der gesundheitlichen Versorgung und Prävention von HIV/AIDS, sexuell übertragbaren Infektionen (STI) und Hepatitiden.

Zur Website
Logo des Berliner Frauenbund

Berliner Frauenbund 1945 e.V.

Der BFB 1945 e.V. steht in der Tradition emanzipatorischer Frauenbewegungen und stärkt die Rechte der Frau und die Gleichstellung der Geschlechter in ihrer Vielfalt. Wir fördern die Selbstbestimmung, ökonomische Unabhängigkeit und gesellschaftliche Teilhabe von Frauen* als Verein und Träger von vier Projekten durch Beratung, Bildung und kulturelle Veranstaltungen. Wir kooperieren in zahlreichen Netzwerken.

Zur Website
Logo des Berliner Fußball Verband

Berliner Fußball-Verband e.V.

Der Berliner Fußball-Verband (BFV) ist mit mehr als 200.000 Mitgliedern der größte Sportfachverband der Hauptstadt. Seine Kernaufgabe ist die Organisation des Spielbetriebs von über 3.500 Teams im Amateurfußball. Der BFV kümmert sich zudem um die Förderung von Talenten, die Qualifizierung seiner Mitglieder sowie die Umsetzung von sozialen Projekten in den Bereichen Integration, Inklusion und Prävention.

Zur Website
Logo Berliner Lesepaten - VBKI

BERLINER LESEPATEN

BERLINER LESEPATEN wurde 2005 vom Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI) gegründet. Ehrenamtliche Lesepatinnen und -paten unterstützen parallel zum Unterricht einzelne Kinder oder kleine Gruppen beim Leselernprozess und beim Textverständnis. Damit steht die Entwicklung der Lesekompetenz im Vordergrund. In der Kita liegt der Schwerpunkt auf dem Vorlesen und der Sprachförderung. Die Lehrkräfte sowie Erzieherinnen und Erzieher entscheiden über Inhalt, Art und Umfang der Unterstützung.

Zur Website
Logo Berliner Stadtmission

Berliner Stadtmission

Die Berliner Stadtmission setzt sich seit über 145 Jahren mit zahlreichen Angeboten für sozial-diakonische Verantwortung ein. Unter dem Leitwort „Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum Herrn“ aus Jeremia 29,7 unterstützen sie Menschen in Berlin und Brandenburg, die oft übersehen werden: Unter anderem obdachlose Menschen, Geflüchtete, Menschen mit geringem Einkommen oder jene in persönlichen Krisen. Die Initiative umfasst über 90 Projekte und Einrichtungen mit mehr als 1.000 haupt- und 2.000 ehrenamtlichen Mitarbeitenden. Der gemeinnützige Verein gehört zur Evangelischen Kirche (EKBO), erhält allerdings keine Kirchensteuermittel.

Zur Website
Logo der Berliner Stadtreinigung

Berliner Stadtreinigung

Die Berliner Stadtreinigung (BSR) ist als kommunales Unternehmen für Straßenreinigung, Müllabfuhr und Abfallbehandlung in Berlin verantwortlich. Mit ihrem Projekt „Kehrenbürger“ unterstützt sie Bürgerinnen und Bürger, die sich ehrenamtlich für einen schönen und sauberen Kiez engagieren. So stellt die BSR entgeltfrei Arbeitsmaterial für „Kehrenbürger“-Aktionen zur Verfügung, holt den gesammelten Müll ab und entsorgt ihn fachgerecht.

Zur Website
Logo der Berliner Tafel e.V.

Berliner Tafel e.V.

Jeden Monat verteilt die Berliner Tafel mit ihren ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern Lebensmittel an rund 170.000 armutsbetroffene Menschen in Berlin. Die Lebensmittel, die qualitativ einwandfrei sind, rettet der Verein vor der Tonne und hilft damit nicht nur Menschen in Not, sondern leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Die Berliner Tafel ist die erste Tafel Deutschlands und hat mit ihrer Gründung 1993 den Impuls zu einer der größten Sozialbewegungen gesetzt.

Zur Website
Logo BerlinerBäumeWässerer

BerlinerBäumeWässerer

Die Anwohnerinitiative BerlinerBäumeWässerer setzt sich ehrenamtlich für die Stadtnatur in der Hufeisensiedlung in Berlin-Britz ein, indem sie sich um das Gießen der Bäume kümmert. Ihr übergeordnetes Ziel ist es, nicht nur die Stadtnatur zu bewahren, sondern auch den Bewohnerinnen und Bewohnern vor Ort die Auswirkungen des Klimawandels näherzubringen und sie für die Bedeutung des Baumgießens zu sensibilisieren. Darüber hinaus möchte die Initiative ein Vorbild sein für benachbarte Kieze und Bezirke.

Zur Website
Logo Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg – Ehrenamtsbüro

Das Ehrenamtsbüro des Bezirksamts Tempelhof-Schöneberg unterstützt Bürgerinnen und Bürger bei ihrem ehrenamtlichen Engagement, indem es sie berät, vermittelt und qualifiziert. Es fördert die Vernetzung zwischen Ehrenamtlichen, Organisationen und anderen Akteuren, um gemeinsame Projekte und Veranstaltungen zur Verbesserung der Lebensqualität im Bezirk zu realisieren.

Zur Website
Logo Björn Schulz Stiftung

Björn Schulz Stiftung

Seit 1996 begleitet und entlastet die Björn Schulz Stiftung Familien mit lebensverkürzend erkrankten Kindern. Zum umfassenden Netzwerk der Hilfe gehören der Sonnenhof, ein Hospiz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, verschiedene ambulante Dienste sowie das Nachsorge- und Erholungshaus Irmengard-Hof am Chiemsee. Eine Vielzahl der Angebote finanziert sich über Spenden.

Zur Website
Logo Bundesanstalt Technisches Hilfswerk

Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)

Das THW ist die Zivil- und Katastrophenschutzorganisation des Bundes, der mehrheitlich ehrenamtliche Einsatzkräfte angehören. Es leistet technische Hilfe im Zivilschutz und unterstützt auf Anforderung die zuständigen Stellen bei der Bekämpfung von Katastrophen und Unglücksfällen größeren Ausmaßes. In Berlin wird das THW im Bevölkerungsschutz u.a. bei Stromausfällen, Starkregen und Sturmschäden tätig.

 

Zur Website
Logo der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt

bürgeraktiv – das Engagementportal des Landes Berlin

bürgeraktiv ist das offizielle Engagementportal des Landes Berlin zu den Themen Engagement, Ehrenamt und Bürgerbeteiligung. Das Informations- und Serviceangebot wendet sich an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich freiwillig engagieren oder beteiligen wollen, sowie an alle Organisationen und Projekte, die in diesem Bereich tätig sind. Zuständig ist das Referat Engagement- und Demokratieförderung in der Senatsverwaltung für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Zur Website
Logo Bürgerstiftung Berlin

Bürgerstiftung Berlin

Die Bürgerstiftung Berlin ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für soziale, kulturelle und bildungsbezogene Projekte in Berlin einsetzt. Ihr Engagement umfasst die Förderung von Bildungsinitiativen für benachteiligte Kinder und Jugendliche, die Unterstützung von Integrationsprojekten sowie die Förderung des kulturellen Lebens in der Stadt. Durch finanzielle Mittel und Know-how trägt sie dazu bei, das Gemeinwesen zu stärken und das soziale Miteinander in Berlin zu fördern.

Zur Website
Logo Bürgerstiftung Neukölln

Bürgerstiftung Neukölln

Die Bürgerstiftung Neukölln engagiert sich für das Wohl des Berliner Bezirks Neukölln durch die Förderung von Bildungsinitiativen, Integration und Vielfalt sowie sozialen Projekten. Sie unterstützt auch kulturelle und künstlerische Veranstaltungen, um das kulturelle Leben in Neukölln zu bereichern und den Zugang zur Kunst für alle Bevölkerungsgruppen zu verbessern. Die Stiftung zielt darauf ab, die Lebensqualität der Menschen in Neukölln zu verbessern und die Gemeinschaft zu stärken.

Zur Website
Logo Bürgerzentrum Neukölln gGmbH

Bürgerzentrum Neukölln gGmbH

Das Bürgerzentrum Neukölln im Norden Neuköllns ist ein Haus der Parität mit Angeboten für ältere und jüngere Menschen. Das Haus versteht sich auch als generationsübergreifende Begegnungsstätte, deren Angebote Jung und Alt gleichermaßen nutzen können und wo neben Begegnung auch Beratungs- und Hilfsangebote vorhanden sind.

Zur Website
Logo Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin bietet eine Vielzahl von sozialen Diensten, z.B. Sucht- und Schuldnerberatungsstellen. Der Verband ist mit ambulanten und stationären Angeboten an der Seite von Kindern, Jugendlichen, Seniorinnen und Senioren, Menschen mit Fluchterfahrung und Menschen mit Beeinträchtigungen. Er engagiert sich für Armutsbekämpfung und soziale Gerechtigkeit. Haupt- und Ehrenamtliche gestalten gemeinsam eine solidarischere Gesellschaft.

Zur Website
Logo Club Dialog e.V.

Club Dialog e.V.

Der Club Dialog e.V., gegründet 1988 in Ost-Berlin, fördert den kulturellen und politischen Dialog zwischen russischsprachigen und einheimischen Berlinerinnen und Berlinern zur Integration von Einwandererinnen und Einwanderern aus der ehemaligen Sowjetunion. Über zweieinhalb Jahrzehnte hat der Club eine umfassende Integrationsstruktur entwickelt, die generationsübergreifende Arbeit über verschiedene Nationen hinweg ermöglicht.

Zur Website
Logo Deutsch-Japanische Jugendgesellschaft e.V.

Deutsch-Japanische Jugendgesellschaft e.V.

Die Deutsch-Japanische Jugendgesellschaft (DJJG) fördert den kulturellen Austausch zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Japan. Durch Veranstaltungen, Workshops und Austauschprogramme wird das Verständnis und die Freundschaft zwischen beiden Ländern vertieft. Ihr Ziel ist es, den interkulturellen Dialog zu stärken.

Zur Website
Logo Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V.

Deutsche Rheuma-Liga Berlin e.V.

Die Deutsche Rheuma-Liga Berlin ist eine Selbsthilfeorganisation für Menschen mit rheumatischen Erkrankungen in Berlin. Sie bietet Unterstützung durch Beratung, Informationsveranstaltungen und Bewegungskurse. Zudem setzt sie sich für die Interessenvertretung der Betroffenen ein und fördert die Forschung auf diesem Gebiet.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz ist ein Verband der Freien Wohlfahrtspflege. Als Dach- und Spitzenverband vertritt das Werk ca. 440 Träger mit 1.600 Sozial-, Bildungs- und Gesundheitsdiensten in Berlin, Brandenburg und Ostsachsen. Gemeinsam mit seinen Mitgliedseinrichtungen engagiert sich das Diakonische Werk für Teilhabe und Vielfalt und setzt sich im Sinne der Nächstenliebe auf landes- und kommunalpolitischer Ebene für benachteiligte und ausgegrenzte Menschen ein.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

die deutSCHule

die deutSCHule ist ein Bildungsprojekt, das sich auf die Förderung der deutschen Sprache und Kultur konzentriert. Sie bietet sowohl für Kinder als auch für Erwachsene Kurse für Deutsch als Fremdsprache an. Ihr Ziel ist es, Menschen aller Altersgruppen dabei zu unterstützen, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern und sich in der deutschen Gesellschaft besser zurechtzufinden.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Die Lückenbüßer

Die Lückenbüßer ist ein Kabarettensemble aus Berlin, das sich durch satirische und humorvolle Darbietungen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen auszeichnet. Sie bieten unterhaltsame Bühnenshows, die oft kritische und ironische Einblicke in das Zeitgeschehen geben und dabei das Publikum zum Nachdenken anregen.

Zur Website
Logo DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V.

DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e.V.

Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Nationale Hilfsgesellschaft engagiert sich der DRK Landesverband Berliner Rotes Kreuz e. V. für alle Altersgruppen und Bevölkerungsschichten. Mit rund 500 Mitarbeitenden in der Landesgeschäftsstelle und den Tochtergesellschaften bietet der Verband Hilfen und Dienstleistungen für Kinder, Familien, Senioren, Geflüchtete, Beeinträchtigte und Bedürftige an.

Zur Website
Logo Förderverein Zivilgesellschaftsforschung e.V.

Förderverein Zivilgesellschaftsforschung e.V.

Der Förderverein Zivilgesellschaftsforschung e.V. (fvzf) unterstützt die wissenschaftliche Nachwuchsförderung von Zivilgesellschaftsforschung durch Netzwerkarbeit und in Form des Forschungscollegiums am Maecenata Instituts. Hier haben Studierende die Möglichkeit sich zu vernetzen und gegenseitig zu unterstützen. Darüber hinaus unterstützt der Verein Veranstaltungen und Veröffentlichungen, um das Verständnis und die Entwicklung der Zivilgesellschaft zu fördern.

Zur Website
Logo Freie Hilfe Berlin

FREIE HILFE BERLIN e.V.

Der Verein FREIE HILFE BERLIN e.V. wurde in den 1990er Jahren gegründet, um benachteiligten und straffälligen Menschen Hilfe anzubieten. Mit einem ganzheitlichen Ansatz und Fokus auf Ressourcenstärkung konzentriert sich der Verein auf die soziale Integration und Unterstützung von Hilfesuchenden. Zudem koordiniert er verschiedene Hilfsangebote in Zusammenarbeit mit Partnereinrichtungen.

Zur Website
Logo Freiwilligenagentur Charlottenburg-Wilmersdorf

FreiwilligenAgentur Charlottenburg-Wilmersdorf

Das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf fördert bürgerschaftliches Engagement mit der Vermittlung von Freiwilligen in ehrenamtliche Tätigkeitsfelder und Projekte durch seine FreiwilligenAgentur, die ebenfalls von Ehrenamtlichen getragen wird.

Zur Website
Logo Berliner Woche

FUNKE Media Sales & Services Berlin GmbH

Die Berliner Woche ist eine kostenlose Wochenzeitung mit 19 Lokalausgaben und einer Auflage von 1,14 Millionen Exemplaren. Zu der Berichterstattung aus den Kiezen gehören auch Themen rund um das bürgerschaftliche Engagement. Die Berliner Woche versteht sich als Plattform, auf der ehrenamtlich tätige Menschen, Initiativen und Vereine vorgestellt werden. Damit hilft die Wochenzeitung mit, dass die Berliner Engagementszene mehr Aufmerksamkeit und Anerkennung erfährt.

Zur Website
Logo Fürst Donnersmarck-Stiftung

Fürst Donnersmarck-Stiftung zu Berlin

Die Fürst Donnersmarck-Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation in Deutschland, die sich für die Förderung von Menschen mit Behinderungen einsetzt. Sie bietet Unterstützung in den Bereichen Bildung, Arbeit, Wohnen und Freizeitgestaltung an. Durch verschiedene Programme und Projekte ermöglicht sie diesen Menschen eine aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Gesellschaft für Zukunftsgestaltung – NETZWERK ZUKUNFT e.V.

Die Gesellschaft für Zukunftsgestaltung – NETZWERK ZUKUNFT e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit lokalen Knoten in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den USA. Angesichts der globalen, ökologischen und sozialen Probleme sieht das Netzwerk Zukunft seine Aufgabe darin, Visionen für eine bessere Zukunft mitzuentwickeln, zu sammeln, weiterzugeben und die Durchführung sozialer Experimente zu fördern.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Hartnackschule Berlin

Die Hartnackschule Berlin ist eine Bildungseinrichtung, die sich auf Deutschkurse für Nicht-Muttersprachler spezialisiert hat. Sie bietet eine Vielzahl von Kursen für unterschiedliche Niveaus und Bedürfnisse an, von Anfänger- bis Fortgeschrittenenkursen. Die Schule legt Wert auf eine interaktive und kommunikative Lernumgebung und unterstützt ihre Schülerinnen und Schüler dabei, ihre Deutschkenntnisse in verschiedenen Kontexten zu verbessern.

Zur Website
Logo Hospiz- und PalliativVerband Berlin e.V.

Hospiz- und PalliativVerband Berlin e.V.

Der Hospiz- und PalliativVerband Berlin e.V. (HPV Berlin) wurde im September 1999 als Landesarbeitsgemeinschaft Hospiz Berlin als Interessenvertretung der Hospizbewegung in Berlin gegründet. Er fördert den Hospizgedanken und das ehrenamtliche Engagement für sterbende und schwerstkranke Menschen. Der HPV Berlin ist überkonfessionell und politisch unabhängig. Seine Mitglieder sind bedeutender Teil der hospizlichen und palliativen Versorgungsstruktur in Berlin.

Zur Website
Logo Humanistische Union e.V.

Humanistische Union e.V., Landesverband Berlin-Brandenburg

Die Humanistische Union setzt sich seit 1961 für die Verteidigung von Menschen- und Freiheitsrechten und die demokratische Teilhabe aller ein. Durch Beobachtung staatlicher Institutionen und rechtliche Interventionen leistet der Verband Beiträge zu kontroversen gesellschaftspolitischen Debatten für eine offene, gewaltfreie, menschliche Gesellschaft.

Zur Website
Logo Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg KdöR

Humanistischer Verband Berlin-Brandenburg KdöR

Der Humanistische Verband Berlin-Brandenburg KdöR vertritt die Interessen von Religionsfreien in Staat und Gesellschaft. Dabei engagiert er sich auf der Basis von Toleranz, Selbstbestimmung und Solidarität für eine menschlichere Gesellschaft. Der Verband unterstützt den Staat bei der Bildung und Erhaltung eines Wertekanons durch friedens-, rechts- und wertefördernde Maßnahmen.

Zur Website
Logo Jesuiten-Flüchtlingsdienst Deutschland

Jesuiten-Flüchtlingsdienst Deutschland

Der Jesuiten-Flüchtlingsdienst Deutschland ist eine humanitäre Organisation, die sich für Flüchtlinge und Migranten einsetzt. Sie bieten rechtliche Beratung, soziale Unterstützung und Bildungsprogramme für geflüchtete Menschen an. Ihr Ziel ist es, die Integration und Teilhabe von Flüchtlingen in der deutschen Gesellschaft zu fördern.

Zur Website
Logo KIEZconnect

KIEZconnect

KIEZconnect ist eine am Gemeinwohl orientierte ehrenamtliche Initiative von Berliner Nachbarinnen und Nachbarn, die den gegenwärtigen sozialen, ökologischen und ökonomischen Krisen mit einem partizipatorischen und inklusiven Ansatz begegnet. Die Initiative fördert die dezentrale Selbstorganisation von Gemeinschaften in Kiezen, damit sie von sich aus Lösungen entwickeln und verwirklichen.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Kinder- und Jugendförderung – Ariane Mattner

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Koepjohann’sche Stiftung

Die Koepjohann’sche Stiftung unterstützt gemeinnützige Projekte und Einrichtungen, die sich vor allem auf Bildung, Soziales und Kultur konzentrieren. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Förderung von Bildungsinitiativen für Kinder und Jugendliche sowie auf der Unterstützung von sozialen Projekten, die benachteiligten Bevölkerungsgruppen zugutekommen. Die Stiftung engagiert sich zudem für kulturelle Veranstaltungen und Projekte.

Zur Website
Logo KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur

KulturLeben Berlin – Schlüssel zur Kultur

KulturLeben Berlin vermittelt kostenlos nicht verkaufte Kulturplätze an Menschen, die sich keinen Kulturbesuch leisten können. Dadurch schafft der Verein niedrigschwellige Zugänge zu vielfältigen Kulturangeboten wie Theater, Ausstellungen, Museen, Varieté, Kabarett, Konzerte und Sportveranstaltungen. Ermöglicht wird dies durch freiwilliges Engagement und die Kooperation mit 500 Kultureinrichtungen.

Zur Website
Logo Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V.

Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V.

Die Landesfreiwilligenagentur Berlin ist ein überverbandliches Kompetenzzentrum für freiwilliges und bürgerschaftliches Engagement. Sie bietet Beratung für Einzelpersonen, Organisationen und Institutionen an und setzt sich für die Förderung des Engagements, der Partizipation und der Demokratieförderung in der Gesellschaft ein. Ihr Fokus liegt auf der Stärkung des Freiwilligenmanagements und der Vernetzung der Freiwilligenagenturen zur Weiterentwicklung der Infrastruktur für freiwilliges Engagement.

Zur Website
Logo Landesjugendring Berlin

Landesjugendring Berlin

Der Landesjugendring Berlin ist der Zusammenschluss der Berliner Jugendverbände. Er vernetzt, berät und unterstützt die Jugendverbände. Der Landesjugendring Berlin vertritt die Interessen aller Kinder und Jugendlichen und mischt sich in jugendpolitische Debatten ein. Junges Ehrenamt, gesellschaftliche Teilhabe, demokratische Selbstorganisation und außerschulische Bildung junger Menschen sind die wichtigsten Themen dabei.

Zur Website
Logo Landesmusikrat Berlin e.V.

Landesmusikrat Berlin e.V.

Der Landesmusikrat Berlin fungiert als Dachverband für Musikinstitutionen und Verbände in Berlin, und setzt sich für die Interessen von über 600.000 Menschen aus allen Bereichen des Musiklebens ein. Ein besonderer Fokus liegt auf der Förderung der musikalischen Bildung sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene. Der Landesmusikrat vertritt die musikpolitischen Belange seiner Mitglieder, koordiniert ihre Aktivitäten und berät den Senat sowie die Parteien im Berliner Abgeordnetenhaus in musikrelevanten Angelegenheiten.

Zur Website
Logo Landesseniorenbeirat Berlin

Landesseniorenbeirat Berlin

Der Landesseniorenbeirat Berlin (LSBB) ist die Stimme der älteren Menschen in der Stadt. Er setzt sich dafür ein, dass sie am gesellschaftlichen Leben teilhaben und vertritt ihre Interessen unter anderem in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Wohnen, Diversität, Digitalisierung und Mobilität. Der LSBB berät das Abgeordnetenhaus und den Senat von Berlin in seniorenpolitisch relevanten Fragen, um die Lebensqualität älterer Menschen zu verbessern.

Zur Website
Logo Landessportbund Berlin e.V.

Landessportbund Berlin e.V.

Als Dachverband vertritt der Landessportbund Berlin die Interessen der Sportvereine und -verbände in der Hauptstadt. Er setzt sich für die Förderung des Breiten- und Leistungssports sowie für die sportliche Bildung und Integration ein. Durch die Organisation und Unterstützung verschiedener sportlicher Veranstaltungen, Programme und Projekte trägt der Verband dazu bei, einen aktiven Lebensstil zu fördern und die Vielfalt der Sportlandschaft in Berlin zu bereichern.

Zur Website
Logo Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V.

Landesverband der Kita- und Schulfördervereine Berlin-Brandenburg e.V.

Der lsfb ist seit 2004 die Spitzenorganisation der Kita- und Schulfördervereine in Berlin und Brandenburg. Gemeinsam mit diesen trägt er maßgeblich dazu bei, Kitas und Schulen bei der Erfüllung ihrer Erziehungs-, Bildungs- und Ausbildungsaufgaben ideell, praktisch und finanziell zu unterstützen. Hauptziel ist die Stärkung des zivilgesellschaftlichen Bildungsengagements und des Ehrenamtes durch Qualifizierung, fachliche Beratung und umfangreiche Serviceleistungen.

Zur Website
Logo Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin

Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V.

Die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin e.V. ist der Dachverband der Selbsthilfeorganisationen für Menschen mit Behinderungen und chronischen Krankheiten. Seit 1979 setzt sich die LV Selbsthilfe für Inklusion und Teilhabe in allen Lebensbereichen ein. In der LV Selbsthilfe sind 67 Vereine mit ca. 65.000 Einzelmitgliedern zusammengeschlossen. Sie ist Trägerin der Antidiskriminierungsberatung Alter, Behinderung, Chronische Erkrankung sowie der Koordination der ehrenamtlichen Patientenvertretung. Die LV Selbsthilfe ist Trägerin der Geschäftsstelle Berliner Behindertenparlament.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Lebenshilfe Berlin e.V.

Die Lebenshilfe Berlin e.V. setzt sich für Menschen mit geistiger Behinderung und ihre Familien ein. Sie bietet vielfältige Unterstützungsdienste wie Beratung, Betreuung und Wohnmöglichkeiten an. Darüber hinaus engagiert sie sich für die gesellschaftliche Teilhabe und die Rechte von Menschen mit Behinderungen in Berlin.

Zur Website
Logo Malteser Hilfsdienst e.V.

Malteser Hilfsdienst e.V.

Für den Malteser Hilfsdienst e.V. Berlin steht der christliche Dienst am Bedürftigen im Mittelpunkt der Arbeit. Seine Helferinnen und Helfer engagieren sich im Katastrophenschutz und Sanitätsdienst genauso wie in ehrenamtlichen Sozial- und Integrationsdiensten. Der Auslandsdienst fördert Partner in aller Welt und entsendet Fachkräfte in Krisengebiete. In der Hospizarbeit begleiten die Malteser unheilbar kranke Menschen und ihre Angehörigen.

Zur Website
Logo mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V.

mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V.

mog61 Miteinander ohne Grenzen e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der den sozialen und kulturellen Zusammenhalt in Kreuzberg 61 sowie darüber hinaus stärken und beleben will. Durch die Förderung einer stabilen Nachbarschaft und die Verbesserung der Lebensverhältnisse setzt sich der Verein aktiv für eine vielfältige und inklusive Gesellschaft ein. Er fördert den Austausch zwischen Menschen unterschiedlicher nationaler, kultureller und sozialer Hintergründe.

Zur Website
Logo Morus 14 e.V.

MORUS 14 e.V.

MORUS 14 e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der sich seit 2003 im Rollbergviertel in Neukölln für Bildung, Chancengerechtigkeit und Toleranz engagiert. Insbesondere setzt er sich für die Förderung von Kindern und Jugendlichen im Kiez ein. MORUS 14 ist anerkannter Träger der Kinder- und Jugendhilfe.

Zur Website
Logo moveGLOBAL e.V.

moveGLOBAL e.V.

moveGLOBAL e.V. ist ein Dachverband, der etwa 30 Migrant:innen-Organisationen vereint. Der Verband bündelt die Interessen seiner Mitglieder, vertritt sie gegenüber Vertreterinnen und Vertretern aus der Politik und Verwaltung und geht an die Öffentlichkeit. Darüber hinaus unterstützt moveGLOBAL seine Mitglieder durch Beratungsangebote sowie Weiterbildungs- und Workshop-Möglichkeiten.

Zur Website
Logo NABU-Landesverband Berlin

NABU-Landesverband Berlin

Der NABU-Landesverband Berlin setzt sich für Naturschutz und Umweltbildung in der Hauptstadtregion ein. Er führt Projekte zum Schutz bedrohter Tier- und Pflanzenarten durch, setzt sich für die Erhaltung und Aufwertung naturnaher Lebensräume in der Stadt ein und bietet umfangreiche Umweltbildungsmaßnahmen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an. Darüber hinaus beteiligt er sich aktiv an politischen Diskussionen und setzt sich für eine nachhaltige Entwicklung Berlins ein.

Zur Website
Logo Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.

Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.

Der Verein Nachbarschaftshaus Urbanstraße leistet als Träger von sozialen, kulturellen und bildungsorientierten Einrichtungen einen Beitrag zur Gestaltung eines solidarischen Gemeinwesens. Er fördert die Begegnung, Integration und Partizipation von Menschen aller Kulturen und Generationen. Als Partner demokratischer Initiativen und Organisationen wirkt er auf die Verbesserung der Lebenssituation im Sozialraum und die Entwicklung des Stadtbezirks hin.

Zur Website
Logo Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V.

Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung in Berlin, die eine Vielzahl von sozialen Dienstleistungen für die lokale Gemeinschaft anbietet. Es fördert die soziale Integration, bietet Beratung und Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen und organisiert kulturelle Veranstaltungen sowie Bildungsangebote für alle Altersgruppen. Das Ziel ist es, ein lebendiges und unterstützendes Umfeld für die Bewohnerinnen und Bewohner von Schöneberg zu schaffen.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Nachbarschaftszentrum Suppenküche Lichtenrade e.V.

Das Nachbarschaftszentrum Suppenküche Lichtenrade unterstützt armutsbetroffene Menschen mit warmen Mahlzeiten und bietet gleichzeitig einen Ort der Gemeinschaft und des sozialen Austauschs. Durch Beratungs- und Unterstützungsangebote wird den Besucherinnen und Besuchern geholfen, langfristige Lösungen für ihre Lebenssituation zu finden. Durch die vielfältigen Angebote trägt das Zentrum dazu bei, die Lebensqualität und das Wohlbefinden seiner Besucherinnen und Besucher zu verbessern.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Netzwerk Berliner Kinderpatenschaften e.V.

Das Berliner Netzwerk für Kinderpatenschaften e.V. unterstützt benachteiligte Kinder in Berlin durch Vermittlung von Patenschaften. Diese Patenschaften dienen dazu, den Kindern persönliche Unterstützung, Förderung und eine verlässliche Bezugsperson zu bieten. Das Netzwerk arbeitet eng mit Schulen, Jugendämtern und anderen Organisationen zusammen, um die bestmögliche Betreuung und Förderung der Kinder zu gewährleisten.

Zur Website
Logo Netzwerk Ehrenamt Neukölln

Netzwerk Ehrenamt Neukölln

Das Netzwerk Ehrenamt Neukölln ist eine Plattform, die Freiwilligenarbeit im Bezirk Neukölln fördert und koordiniert. Es bietet Unterstützung und Ressourcen für Organisationen, die ehrenamtliche Arbeit leisten, und verbindet engagierte Bürgerinnen und Bürger mit passenden Möglichkeiten zur ehrenamtlichen Tätigkeit. Durch seine Aktivitäten trägt das Netzwerk dazu bei, die lokale Gemeinschaft zu stärken und soziale Projekte voranzutreiben.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Netzwerk für Bildung und Soziales gGmbH

Zur Website
Logo Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.

Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V.

Der Notdienst für Suchtmittelgefährdete und -abhängige Berlin e.V. (Notdienst Berlin e.V.) wurde 1984 gegründet und wendet sich mit seinen Hilfeangeboten an Menschen mit einer Substanzgebrauchsstörung. Auch nicht sucht-erkrankte Personen, die ihr Konsumverhalten reflektieren oder verändern wollen, sind willkommen. Zusätzlich informiert der Verein Kinder, Angehörige und Fachkräfte über Wirkungen und Risiken von Substanzkonsum.

Zur Website
Logo Psychosozialer Verbund (PSV) Treptow e.V.

Psychosozialer Verbund (PSV) Treptow e.V.

Der PSV Treptow e.V. bietet im Bezirk Treptow-Köpenick verschiedene bedarfsgerechte Formen des betreuten Wohnens für volljährige Menschen mit seelischen und mit geistigen Behinderungen über die Eingliederungshilfe an. Wir unterstützen, begleiten und fördern Menschen mit psychischen, kognitiven, emotionalen und/oder sozialen Beeinträchtigungen individuell in allen Lebenslagen und arbeiten dabei auch gerne mit Ehrenamtlichen zusammen.

Zur Website
Logo Reporter ohne Grenzen e.V.

Reporter ohne Grenzen e.V.

Reporter ohne Grenzen ist eine internationale Nichtregierungsorganisation, die sich für die Pressefreiheit und den Schutz von Journalistinnen und Journalisten weltweit einsetzt. Sie dokumentiert Verstöße gegen die Meinungs- und Pressefreiheit, bietet Unterstützung für bedrohte Medienschaffende und setzt sich durch Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit für eine freie Berichterstattung ein. Ihr Ziel ist es, die Bedingungen für unabhängigen Journalismus zu verbessern und die Rechte von Journalisten zu verteidigen.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

Schmid Stiftung

Die Schmid Stiftung ist eine Gruppe von Aktivistinnen und Aktivisten, die sich für eine menschlichere Wirtschaft einsetzen. Ihr Fokus liegt darauf, Non-Profit-Organisationen zu stärken und zu unterstützen, damit sie einen größeren Einfluss auf die Welt haben können. Sie fördert die Zusammenarbeit zwischen profit- und gemeinwohlorientierten Akteuren und bietet Non-Profit-Organisationen praktische Unterstützung und Ressourcen, um ihre Ziele effektiver zu erreichen.

Zur Website
Logo SEKIS – Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle e.V.

SEKIS – Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle e.V.

SEKIS unterstützt Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeinteressierte indem sie Kontakt- und Informationsstellen bereitstellt. Sie fördert den Austausch von Erfahrungen und Wissen innerhalb der Selbsthilfegemeinschaft und bietet Beratung sowie Unterstützung für Menschen, die nach Selbsthilfegruppen suchen oder eigene gründen möchten. Ihr Ziel ist es, Menschen in schwierigen Lebenssituationen zu stärken und ihnen Zugang zu einem Netzwerk von Gleichgesinnten zu ermöglichen.

Zur Website
Logo Senior Expert Service (SES)

Senior Expert Service (SES) gGmbH

Der Senior Expert Service (SES) gGmbH hat sich auf die Vermittlung von erfahrenen Fach- und Führungskräften im Ruhestand spezialisiert. Diese ehrenamtlichen Expertinnen und Experten bieten ihr Know-how in verschiedenen Bereichen wie Technik, Wirtschaft und Entwicklungszusammenarbeit an, um Projekte in Deutschland und weltweit zu unterstützen. Der SES trägt damit zur nachhaltigen Entwicklung von Unternehmen, Organisationen und Gemeinschaften bei, indem es von der Expertise erfahrener Fachleute profitiert.

Zur Website
Logo Seniorpartner in School e.V. – Landesverband Berlin

Seniorpartner in School e.V. – Landesverband Berlin

Seniorpartner in School e.v. ist ein gemeinnütziger Verein für Menschen ab 55 Jahren, die als ehrenamtlich tätige Schulmediatoren Schülerinnen und Schüler helfen, ihre Konflikte eigenständig und gewaltfrei zu lösen und sie in ihren sozialen Kompetenzen zu stärken. Die Seniorinnen und Senioren werden vorher vom Verein kostenlos zu Schulmediatoren ausgebildet, damit sie qualifiziert und aktiv an gesellschaftlichen Aufgaben teilnehmen. SiS bildet eine Brücke zwischen Alt und Jung!

Zur Website
Logo Servicestelle Jugendbeteiligung

Servicestelle Jugendbeteiligung e.V.

Die Servicestelle Jugendbeteiligung e. V. macht sich stark für eine jugendgerechte und inklusive Gesellschaft, in der sich junge Menschen aktiv und selbstbestimmt am gesellschaftlichen und politischen Leben beteiligen können. Mit vielfältigen Projekten macht die Servicestelle Jugendbeteiligung Demokratie erlebbar, indem sie jungen Menschen in offenen Engagement- und Erfahrungsräumen ermöglicht, Verantwortung zu übernehmen und so Selbstwirksamkeit zu erfahren. Die Servicestelle Jugendbeteiligung bietet darüber hinaus gebündeltes Know-how, Beratung und Weiterbildungen für junge Menschen, Fachkräfte sowie Politik und Verwaltung. Schwerpunktthemen sind wirksame Kinder- und Jugendbeteiligung in kommunalen und digitalen Räumen, Partizipation in Schule, Inklusion sowie inklusive politische Bildung und Demokratieförderung als Querschnittthema.

Zur Website
Logo Silbernetz e.V.

Silbernetz e.V.

Das Silbernetz ist ein telefonisches Gesprächsangebot in Deutschland für ältere Menschen mit Einsamkeitsgefühlen. Es bietet mit einer Hotline (0800 4 70 80 90) und Telefonfreundschaften Kontakt, Ermutigung und Information. Das Angebot ist anonym, vertraulich und kostenfrei für die Anrufenden. Die Hotline ist täglich von 8-22 Uhr erreichbar. Dazu kommen in Berlin das Generationentandem und das Infotelefon.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

SozDia Stiftung Berlin – Gemeinsam Leben Gestalten

Die SozDia Stiftung Berlin engagiert sich mit mehr als 600 Mitarbeiter:innen in fast 60 Einrichtungen und Projekten der sozialdiakonischen Kinder-, Jugend-, Familien- und Gemeinwesenarbeit sowie in der Inklusionsarbeit, Sozialpsychiatrische Assistenz und Wohnungsnotfallhilfe. So vielfältig wie die Einrichtungen der SozDia sind auch die Menschen, die sie besuchen und dort arbeiten, um gemeinsam Leben zu gestalten.

Zur Website
Logo Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin

Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin

Der Sozialdienst katholischer Frauen e.V. Berlin ist ein Frauenfachverband, der sich für Kinder, Jugendliche, Frauen und Familien in besonderen Lebenslagen sowie der Teilhabe für Menschen mit Behinderungen in der Gemeinschaft einsetzt. Der Verein bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen an, darunter Beratung und Unterstützung in sozialen, familiären und persönlichen Angelegenheiten. Dazu gehören beispielsweise Unterstützung für Frauen in schwierigen Lebenssituationen und Hilfe bei der Bewältigung von Krisen.

Zur Website
Logo Sozialverband Deutschland Landesverband Berlin Brandenburg e.V.

Sozialverband Deutschland – Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.

Der Sozialverband Deutschland – Landesverband Berlin-Brandenburg e. V. setzt sich für die Interessen von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigungen, Behinderungen und sozialen Benachteiligungen ein. Der Verband bietet Beratung, Unterstützung und Lobbyarbeit, um die soziale Teilhabe und die Rechte seiner Mitglieder zu fördern. Dabei setzt sich der SoVD insbesondere für soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit und die Stärkung des Sozialstaats ein.

Zur Website
Logo VdK Berlin Brandenburg

Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e.V.

Der Sozialverband VdK engagiert sich für soziale Gerechtigkeit und eine gerechtere Sozialpolitik. Durch Beratung zu sozialrechtlichen Fragen und die Förderung einer inklusiven Gesellschaft setzt er sich für die Interessen seiner Mitglieder ein. Sein vorrangiges Ziel besteht darin, soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit zu fördern und die Rechte sozial Benachteiligter zu vertreten.

Zur Website
Logo Sozialwerk Berlin e.V.

Sozialwerk Berlin e.V.

Das Sozialwerk Berlin setzt sich für die Belange insbesondere älterer Menschen ein. Der Verein bietet ein breites Spektrum an sozialkulturellen Aktivitäten und Unterstützung an. Im Stadtteilzentrum „Käte-Tresereuter-Haus“ finden ehrenamtlich geleitete Interessenkreise wie Wandern, Yoga, Chor, Gedächtnistraining und Kartenspielen statt. Es wird ausschließlich ehrenamtlich geleitet und hat jeden Tag geöffnet.

Zur Website
Logo Stiftung Bürgermut

Stiftung Bürgermut

Eine offene und vielfältige Gesellschaft braucht Menschen, die ihr Umfeld mutig gestalten. Die Stiftung Bürgermut ist seit ihrer Gründung 2007 Plattform und Community. Sie unterstützt Engagierte und Initiativen, wirksamer zu werden. Sie qualifiziert und vernetzt. Sie hilft zivilgesellschaftlichen Projekten zu wachsen.

Zur Website
Logo Stiftung Naturschutz Berlin

Stiftung Naturschutz Berlin

Die Stiftung Naturschutz Berlin setzt sich seit 1981 für eine artenreiche, vielfältige Stadt ein und widmet sich auf verschiedenen Wegen dem Natur- und Umweltschutz. Für die Erhaltung der für Berlin so wichtigen Lebensräume setzt die Stiftung unterschiedliche Projekte in den Bereichen Naturschutz, Umweltbildung, Freiwilligendienste und Fördermittel um.

Zur Website
Logo Stiftung Unionhilfswerk Berlin

Stiftung Unionhilfswerk Berlin

Die Stiftung Unionhilfswerk Berlin ist Trägerin innovativer Engagementprojekte. Sie setzt sich für eine starke Zivilgesellschaft ein, die das Leben in unserer Stadt gestaltet und prägt. Unter dem Dach der Stiftung werden verschiedene Projekte umgesetzt und Einrichtungen betrieben mit dem Ziel, das bürgerschaftliche Engagement in Berlin zu fördern und nachhaltige Strukturen der Engagementförderung zu entwickeln.

Zur Website
Logo Strassenfeger e.V.

Strassenfeger e.V.

Der Verein Strassenfeger ist eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Rechte und die Integration von obdach- und wohnungslosen Menschen einsetzt. Sie bieten verschiedene Hilfsangebote wie Beratung, Unterstützung bei der Wohnungssuche und soziale Projekte an, wie beispielsweise eine ganzjährige Notunterkunft für Männer und Frauen. Darüber hinaus betreiben sie das Straßenmagazin „Strassenfeger“, das von obdachlosen Menschen verkauft wird, um ihren Lebensunterhalt zu verdienen und ihre Situation zu verbessern.

Zur Website
Grafik einer Kamera in Hellgrau

tandem BTL gGmbH

Die Tandem BTL gGmbH ist eine gemeinnützige Organisation innerhalb der Sozialwirtschaft, eingebettet in den Sozialverband VdK Berlin-Brandenburg e.V. Mit über 700 Mitarbeitern bieten sie soziale Dienstleistungen in verschiedenen Bereichen wie Kindertagesbetreuung, Schulsozialarbeit und Unterstützung für Arbeitsuchende an, um eine inklusive Gesellschaft zu fördern und Teilhabe zu ermöglichen, indem sie Menschen unabhängig von Behinderung oder sozialer Benachteiligung unterstützen.

Zur Website
Logo Unternehmensnetzwerk Netzwerk Großbeerenstraße e.V.

Unternehmensnetzwerk Netzwerk Großbeerenstraße e.V.

Das Unternehmensnetzwerk Großbeerenstraße, gegründet im Jahr 2008, umfasst rund 60 Unternehmen. Sein Ziel ist es, gemeinsame Interessen zu vertreten, überbetriebliche Synergien zu realisieren und sich für die Stärkung der Unternehmen einzusetzen. Zusätzlich setzt sich das Netzwerk mit der Initiative „Netzwerk mit Courage – Gegen Fremdenfeindlichkeit und Diskriminierung!“ für soziale Belange in der Nachbarschaft und die Werte unseres Grundgesetzes ein.

Zur Website
Logo Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V.

Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V.

Der Verband für sozial-kulturelle Arbeit e.V. – Landesverband Berlin (VskA Berlin) vernetzt und unterstützt die Berliner Nachbarschaftshäuser und Stadtteilzentren. Der Verband koordiniert den fachlichen Austausch, die Qualitätskontrolle und die Weiterentwicklung der inhaltlichen Arbeit. Darüber hinaus vernetzt der VskA Berlin Träger verschiedener Förderprogramme in der gesamten Stadt und stellt so Synergien her. Der VskA Berlin vertritt die Interessen seiner Mitgliedsorganisationen in der Fachöffentlichkeit, in Gesprächen und Verhandlungen mit Politik und Verwaltung und verfügt über ein breites Netzwerk nationaler wie internationaler Verbände und Organisationen.

Zur Website
Logo Vereinigung Junger Freiwilliger e.V.

Vereinigung Junger Freiwilliger e.V.

Die Vereinigung Junger Freiwilliger e.V. wurde 1990 gegründet und ist als unabhängiger, überkonfessioneller und überparteilicher Verein anerkannt. Sie fördert durch nationale und internationale Jugendbegegnungen die solidarischen und humanistischen Ideale der Freiwilligenbewegung und legt dabei besonderen Wert auf die persönliche Weiterentwicklung der Freiwilligen durch informelle Lernerfahrungen. Der internationale Freiwilligendienst dient als wesentlicher Beitrag zum interkulturellen und lebenslangen Lernen, das gemeinschaftlich von den Freiwilligen gestaltet wird.

Zur Website

VITA e.V. Berlin

Der VITA-Unternehmensverbund unterstützt psychisch Erkrankte, Pflegebedürftige, Wohnungslose und sozial Benachteiligte in Berlin nachhaltig. Mit über 350 Mitarbeitenden bieten wir vielfältige Dienstleistungen in verschiedenen Stadtbezirken an, um eine ganzheitliche, sektorenübergreifende Versorgung zu gewährleisten.

Zur Website
Logo Volkssolidarität Berlin e. V.

Volkssolidarität Berlin e. V.

Die Volkssolidarität wurde 1945 gegründet, um Menschen in Not zu helfen. Heute ist sie der größte Sozial- und Wohlfahrtsverband in den neuen Bundesländern. Die Volkssolidarität Berlin beschäftigt 2.350 Kolleg:innen in rund 90 Projekten und Einrichtungen. Damit gehört sie zu den 50 größten Arbeitgebern in Berlin. Wir betreiben Kitas, Pflegeeinrichtungen, Nachbarschaftszentren und mehr. Darin engagieren sich rund 14.000 Mitglieder.

Zur Website
Logo WEISSER RING e.V. Landesverband Berlin

WEISSER RING e.V. Landesverband Berlin

Der Verein WEISSER RING unterstützt Menschen, die von Straftaten betroffen sind. Unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion, Staatsangehörigkeit und politischer Überzeugung erhalten Opfer von Kriminalität schnelle und direkte Hilfe. Darüber hinaus ist der Verein für Politik, Justiz, Verwaltung, Wissenschaft und Medien in allen Fragen der Opferhilfe und des Opferschutzes sachkundiger und anerkannter Ansprechpartner.

Zur Website
Logo wellcome

wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt | Stützrad gGmbH

wellcome bietet Familien praktische und unbürokratische Hilfe im ersten Lebensjahr ihres Kindes. Ehrenamtliche besuchen die Familien regelmäßig zuhause und unterstützen dabei, die neue Situation zu meistern. Koordiniert und fachlich begleitet werden sie von Teamkoordinator:innen an derzeit 17 Standorten. Bei Bedarf helfen diese den Familien auch bei der Suche nach ergänzenden Angeboten. So werden Familien spürbar entlastet und passgenau unterstützt.

Zur Website
Logo wirBERLIN

wirBERLIN gGmbH

wirBERLIN aktiviert seit 2011 bürgerschaftliches Engagement und Mitverantwortung für Qualität öffentlicher Räume mit dem Ziel, Bürgerinnen und Bürger für Zukunftsfragen stark zu machen und zu eigenverantwortlichem Handeln für einen umweltschonenden Lebensstil zu befähigen. Dazu organisiert wirBERLIN Anti-Littering-Kampagnen, Cleanups, Corporate Volunteering Aktionen und Umweltbildung.

Zur Website
Logo Yeşil Çember

Yeşil Çember ökologisch interkulturell gGmbH

Yeşil Çember (Jeschil Tschember, Türkisch für Grüner Kreis) setzt sich seit 2006 für eine „barrierefreie“ Umweltbildung ein, die für alle Bürger:innen zugänglich ist. Sie ist auf der einen Seite eine wichtige Brücke zwischen den deutschen Umweltakteuren und den migrantischen Communities und auf der anderen Seite schafft sie für Menschen mit Migrationshintergrund niederschwelligen Zugang zu Umweltthemen.

Zur Website
Logo ZeitZeugenBörse e.V.

ZeitZeugenBörse e.V.

Die ZeitZeugenBörse e.V. (ZZB) fördert den Austausch zwischen den Generationen und schafft eine Plattform für persönliche Erinnerungen. Durch die Vermittlungsarbeit und die Dokumentationen der ZZB erhalten Interessierte Einblicke in die erlebte Geschichte und können im Dialog mit Zeitzeuginnen und Zeitzeugen historische Ereignisse reflektieren. Ältere Menschen erfahren in der Zeitzeugenarbeit, wie aus ihren Geschichten Geschichte wird.

Zur Website

Newsletter

Möchtest Du stets auf dem Laufenden bleiben und keine Neuigkeit verpassen? Dann melde Dich für unseren Newsletter an.